Forum > Meine Erfahrungen mit Autismus

Autismus und Inklusion - Die Worte hinter der Zahnpasta

(1/1)

Moe:
Warum kannst du nicht reden, Erik?“ „HABE SUCHE NACH SPRACHE AUFGEGEBEN“ tippt Erik langsam in den Laptop. „Wie fühlst du dich, wenn jemand über dich lacht?“ Eriks Antwort kommt schnell: „DOOF.“ Nicht immer ist der andere so anders. „Warum hast du die Suche nach der Sprache aufgegeben, Erik?“ fragt eine Schülerin. „EUCH FEHLT SIE“, tippt er in seinen Computer. „ERIK NICHT.“

 Autismus und Inklusion: Die Worte hinter der Zahnpasta | Leichlingen - Kölner Stadt-Anzeiger - Lesen Sie mehr auf:
 http://www.ksta.de/leichlingen/-autismus-und-inklusion-sote-die-worte-hinter-der-zahnpasta,15189136,32259496.html#plx326704114

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln