Wichtiges

Wegweiser zum Forum
Flyer ATZ Therapie
Flyer für Lehrer
Lexikon der Fachbegriffe
Foren-Regeln

Impressum

Impressum

Autor Thema: Wenn das Kind verschwindet, wie kann man es wiederfinden?  (Gelesen 1157 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blatthaar

  • Gast
Meine Tochter Luise ist mir schon ein paar Mal "entwischt" und als Autist ist sie völlig hilflos. Einmal war es der Zoo Leipzig und dann mitten in Berlin. Nun habe ich gehört, daß es dafür spezielle Nothandys gibt. Es gibt zwar das Amber Alert GPS, ich suche aber noch eine weitere Alternative.

Online Moe

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 6860
  • Art des Autismus: HFA
Re: Wenn das Kind verschwindet, wie kann man es wiederfinden?
« Antwort #1 am: 28. Juli 2014, 13:55:54 »
Guck mal bei Conrad Elektronik, oder anderen Anbietern im Inet, es gibt auch Uhren mit GPS. So weit ich weiß, kommt da ne Prepaidkarte rein und ist unauffällig  zu tragen, so dass sich das Kind nicht überwacht vorkommt.
Et kütt wie et kütt ...

Offline MA LA

  • Board Moderator
  • ****
  • Beiträge: 2601
  • Art des Autismus: frühkindlicher Autismus
Re: Wenn das Kind verschwindet, wie kann man es wiederfinden?
« Antwort #2 am: 28. Juli 2014, 18:33:12 »
Unser Sohn hat eine Kette mit Anhäger

CHIC

vorne steht sein Name und  b.w. und Hinten unsere Handynummer
Kannerautismus und Globarer Entwicklungsverzogerung,
Durchschlafstörung

 

Powered by EzPortal